ASELPOD-Testflüge für die Massenproduktion werden fortgesetzt

ASELPOD-Testflüge für die Massenproduktion werden fortgesetzt
ASELPOD-Testflüge für die Massenproduktion werden fortgesetzt

ASELPOD-Testflüge für die Massenproduktion werden von ASELSAN entwickelt und fortgesetzt


Auf den vom Verteidigungsministerium freigegebenen Bildern ist zu sehen, dass das F-401-Kampfflugzeug, das dem 16. Testflottenkommando der türkischen Luftwaffe angeschlossen ist, und der von ASELSAN entwickelte Ziel-Pod ASELPOD Testflüge zur Massenproduktion durchgeführt haben.

In der Erklärung des Ministeriums heißt es: "Unsere nationalen Testflüge für die Serienproduktion von ASELPOD werden weiterhin von unserem 401. Testflottenkommando durchgeführt."

Elektrooptisches Aufklärungs-, Überwachungs- und Zielsystem ASELPOD

ASELPOD ist ein Multisensor-Ziel-Pod der neuen Generation für Kampfflugzeuge. ASELPOD verwendet in seiner Wärmebildkamera einen 3 × 3-Pixel-Detektor der 5. Generation, der im 640-512-Mikron-Band arbeitet. Die Wärmebildkamera hat drei verschiedene Blickwinkel: Super Wide, Wide und Narrow.

ASELPOD Export nach Pakistan

Der erste Export von ASELPOD wurde am 10. Juni 2016 nach Pakistan mit einem Auftragswert von ca. 25 Mio. USD und 16 Systemen realisiert. Pakistan erteilte 2017 bei ASELSAN einen zweiten Auftrag über weitere 16 ASELPODs mit einem Betrag von 24,9 Mio. USD. hatte einen Vertrag unterschrieben.

Quelle: Defenceturk



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen