Ein wichtiger Leitfaden für diejenigen, die zwischen Winterreifen und Ganzjahresreifen von Pirelli wählen

Ein wichtiger Leitfaden für diejenigen, die zwischen Winterreifen und Ganzjahresreifen von Pirelli wählen
Ein wichtiger Leitfaden für diejenigen, die zwischen Winterreifen und Ganzjahresreifen von Pirelli wählen

Da sich die Wintersaison schnell nähert, wird es wichtig, den richtigen Reifen zu wählen, um den gesetzlichen Bestimmungen zu entsprechen und auf schwierigere Fahrbedingungen vorbereitet zu sein.


Was ist zu tun? Sollten wir Ganzjahresreifen wählen, die das ganze Jahr über verwendet werden können, oder sie durch Winterreifen ersetzen? Viele Fahrer stellen diese Frage jetzt, insbesondere in Ländern, in denen die Gesetzgebung für Winterreifen in Kraft ist. Obwohl es keine einfache Antwort auf diese Frage gibt, ist es notwendig, vollständig zu verstehen, wann, wo und wie das Auto verwendet wird, und die erwartete Leistung zu kennen. In Anbetracht der Tatsache, dass Ganzjahresreifen unter vielen Bedingungen funktionieren, außer wenn ein bestimmter Saisonreifen für die Leistung wesentlich ist, können all diese Faktoren, die ein allgemeines Bild über jeden Fahrer erzeugen, die Kaufentscheidung beeinflussen. Andererseits haben diese beiden Reifentypen eines gemeinsam; Das "M + S" - oder 3PMSF-Zeichen (gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in verschiedenen Ländern), das jeder Reifen an der Seitenwand tragen sollte, zeigt nicht nur den Typ an, sondern verhindert auch, dass der Fahrer eine Geldstrafe erhält, und garantiert Sicherheit auch unter winterlichen Bedingungen.

DYNAMISCHER WINTERREIFEN FÜR MULTI-ROAD-FAHRER

Ob geschäftlich oder zum Vergnügen, Winterreifen werden für lange Straßen verwendet oder wenn unter allen Winterbedingungen maximale Leistung erforderlich ist, sollten Winterreifen die Wahl sein. Sommerreifen funktionieren nicht mehr am besten, wenn die Temperaturen im Herbst und Winter unter 7 Grad fallen. Daher sind Winterreifen eine bessere Option für Fahrer, die mehr Leistung erwarten. Winterreifen garantieren optimales Handling, Traktion und Bremsen auch auf griffigen Oberflächen dank seiner weicheren Mischung, die auch bei einer Lufttemperatur unter 0 eine starke Leistung erbringt. All dies erhöht die Sicherheit und den Komfort. Die chemischen Eigenschaften von Wintermischungen sorgen dafür, dass der Bremsweg sowohl bei Nässe (bis zu 15%) als auch bei Schnee im Vergleich zu Sommerreifen um bis zu 50% verkürzt wird. Das einzigartige Profilmuster von Winterreifen verbessert auch die Leistung. Schneeketten sind nicht mehr erforderlich, insbesondere dank Profilblöcken, die Schnee enthalten und Reibung und Grip erhöhen sollen. Breite Rillen, die das Wasser bei Regen schnell und effizient verteilen, verringern auch das Risiko von Aquaplaning, um das Fahren bei Nässe sicherer zu machen. Winterreifen haben M + S- oder M & S- und MS-Markierungen (dh Schlamm und Schnee). Diese Zeichen werden häufig von dem 3MPF-Symbol begleitet (das Symbol „Schneeflocke und Drei-Gipfel-Berg“, das einen Berg und eine Schneeflocke darstellt). Dieses Symbol unterscheidet Winterreifen.

LÖSUNGEN FÜR JEDEN BEDARF IM BEREICH DER PIRELLI-WINTERREIFEN

Pirelli bietet die P Zero Winter-Reifenserie für Fahrer an, die leistungsstärkere Autos fahren. Als P Zero-Feature entwickelt Pirelli diese Reifen zusammen mit den Autoherstellern im Einklang mit seiner Strategie der „perfekten Passform“. Perfekte Passform bedeutet, dass Reifen für die Autos hergestellt werden, mit denen sie ausgestattet sind. Während der Winter Sottozero 3 den fortschrittlichsten Premiumautos überlegene Leistung bietet, spricht der Snow Control Serie 3 Fahrer an, die Autos des A- und B-Segments verwenden, insbesondere in Städten. Der Scorpion Winter für SUVs und Crossover-Fahrzeuge der neuen Generation und der Carrier Winter für Kleinbusse und andere leichte Nutzfahrzeuge gehören zu den Winterreifen.

ALL-SAISON-REIFEN FÜR STÄDTISCHE FAHRER

Wenn das Auto bei Temperaturen zwischen -5 ° C und + 25 ° C größtenteils aus Berggebieten weggefahren wird und weniger als 25.000 Kilometer pro Jahr ohne sportliche Leistung zurücklegt, sind Ganzjahresreifen die beste Wahl. Das für Ganzjahresreifen typische Design und Profilmuster sind gut ausbalanciert genug, um sowohl bei nassem als auch bei trockenem Asphalt bei niedrigen und hohen Temperaturen eine gute Leistung zu erzielen. Ganzjahresreifen sind vielseitig und weisen im Allgemeinen eine gute Leistung auf. Obwohl sie im Sommer nicht das Leistungsniveau von Sommerreifen und im Winter Winterreifen erreichen, bieten sie unter den angegebenen Bedingungen einen hervorragenden Kompromiss.

PIRELLI VIER SAISONALE REIFENARTEN ERSCHEINEN JEDES SEGMENT

Pirellis breite Palette an Ganzjahresreifen spricht eine Vielzahl von Autos an. Cinturato All Season Plus wurde speziell für Fahrer entwickelt, die Reifen zwischen 15 und 20 Zoll haben und mehr in der Stadt fahren. Pirelli bietet seinen Crossover- oder SUV-Fahrern den Scorpion Verde All Season SF-Reifen an und vervollständigt das Carrier All Season-Ganzjahresreifen-Sortiment für Transporter und andere leichte Nutzfahrzeuge. Der Cinturato All Season Plus und der Scorpion Verde All Season SF sind auch mit der 'Seal Inside'-Technologie erhältlich, mit der Fahrer auch in Löchern von bis zu vier Millimetern weitermachen können. Der Scorpion Verde All Season-Reifen verfügt außerdem über eine selbsttragende Option "Run Flat" (die auch bei Platzen auf der Straße fortgesetzt werden kann).

 


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen