Der neue Zigana-Tunnel wird ein wichtiges Verkehrsnetz auf der Nord-Süd-Achse sein

Der neue Zigana-Tunnel wird ein wichtiges Verkehrsnetz auf der Nord-Süd-Achse sein
Der neue Zigana-Tunnel wird ein wichtiges Verkehrsnetz auf der Nord-Süd-Achse sein

Adil Karaismailoğlu, Minister für Verkehr und Infrastruktur, erklärte, dass alle ihre Probleme darin bestehen, die Gebete der Nation anzunehmen, und sagte: „Wie unser Präsident immer sagte, ist es die Aufgabe, dem Heimatland und der Nation zu dienen. Wir suchen hier unseren Anteil an der Zufriedenheit unserer Bürger. " sagte.


Karaismailoğlu besuchte im Rahmen seiner Kontakte in Trabzon Gouverneur İsmail Ustaoğlu und Bürgermeister Murat Zorluoğlu in ihren Büros.

Minister Karaismailoğlu untersuchte dann die Fassadenverbesserungsarbeiten der Stadtgemeinde in der Nähe des Atatürk-Gebiets und des Meydan-Parks und erhielt Informationen vom Bürgermeister Zorluoğlu.

Minister Karaismailoğlu, der auch die Provinzpräsidentschaft der AK-Partei Trabzon besuchte, traf sich eine Weile mit dem Provinzvorsitzenden Haydar Revi und den Parteiverwaltern.

Karaismailoğlu sagte den Journalisten, sie hätten sich von Anfang an mit den Stadtverwaltern beraten, was sie für Trabzon getan hätten, was sie tun würden und was in Zukunft passieren sollte.

Karaismailoğlu betonte, dass sie als Team zusammenarbeiten, um nützliche Arbeiten für die Zukunft von Trabzon zu leisten und Projekte zu realisieren, die die Lebensqualität seiner Bürger verbessern, und dass das Ministerium sehr wichtige Projekte in der gesamten Provinz hat und dass sie die notwendigen Konsultationen durchführen werden, um sie so schnell wie möglich abzuschließen.

Karaismailoğlu erklärte, dass sie den Mitarbeitern durch Inspektion der Baustellen Moral und Motivation geben werden, und dass heute ein Tag sein wird, an dem wichtige Schritte für die Zukunft von Trabzon unternommen werden.

Karaismailoğlu betonte, dass Trabzon eine der wichtigsten Städte des Landes ist und sagte: „Trabzon ist unser Favorit. Unsere Mitbürger aus Trabzon verdienen das Beste von allem. Wir werden alle unsere Arbeiten in diese Richtung fortsetzen. Wir werden alle Projekte vorbereiten, die die Menschen in Trabzon wollen, indem wir die notwendigen Pläne machen, die Studien, Machbarkeitsstudien und Projekte vorbereiten und sie ihrem Dienst vorstellen. " er sprach.

"Wir produzieren für die Türkei"

Karaismailoğlu wies darauf hin, dass ihr größtes Glück die Zufriedenheit der Bürger ist, wenn sie ihre Arbeit nutzen, und fuhr wie folgt fort:

„Es gibt nichts anderes als das. Unser einziges Anliegen ist es, die Gebete unserer Nation zu empfangen. Wie unser Präsident immer sagte, ist es das Schicksal, dem Heimatland und der Nation zu dienen. Wir suchen hier unseren Anteil, wir suchen die Zufriedenheit unserer Bürger. Niemand kann den Erfolg der AK-Parteiregierungen in dieser Hinsicht unter der Führung unseres Präsidenten leugnen. Danach wird es weitergehen. Lassen Sie unsere Bürger, unsere Nation, unsere Mitbürger aus Trabzon uns vertrauen, wir werden alle Projekte, die hier passen, einzeln anbieten, zu gegebener Zeit im Dienste unserer Bürger. Niemand sollte daran zweifeln. Ich bin einer von denen, die diese Region sehr gut kennen. Dieser Ort hat uns so viel gegeben, dass wir die Erfahrungen nutzen, die wir hier für die Türkei gesammelt haben und die wir für die Türkei produzieren. "

Präsident Recep Tayyip Erdogan, Vorsitzender der 18 Jahre der Türkei, in denen Sie sehen, wohin alle kommen, betonte Karaismailoğlu: "Ich hoffe, dass dies danach weiter zunehmen wird. Unsere Bemühungen werden im Einklang mit den Vision- und Entwicklungsplänen für 2023 rasch fortgesetzt. Auch hier haben wir unter der Führung unseres Präsidenten viel in diesem Land getan, aber es ist noch nicht vorbei, wir haben noch viel mehr zu tun. Hier sind unser Provinzpräsident, unsere Abgeordneten und Bürgermeister in einem Team. Ich hoffe, wir werden all diese Dinge gemeinsam angehen. " sagte.

"Wir haben sehr gründliche Studien zu Land-, Luft-, See- und Schienensystemen"

Minister Karaismailoğlu, ein Journalist, sagte: „Es gibt Gerüchte, dass das Eisenbahnprojekt, zu dem auch Trabzon gehört, nach Rize verlegt wurde. Wollen Sie als Trabzon-Bürger das Eisenbahnprojekt nach Trabzon? In welchem ​​Stadium befindet sich das Trabzon-Eisenbahnprojekt? " Er gab die folgende Antwort auf die Frage:

„Diese Dinge passieren nicht mit Bereitschaft. Sie haben Konten, Bücher, sie müssen gefüllt werden. Deshalb werden unsere Machbarkeitsstudien fortgesetzt. Es gibt einige Zeilen, die bereits angekündigt wurden, es gibt kein Problem mit ihnen. Dort setzen wir auch unsere Projekte fort. Einerseits gehen unsere Studien so weiter. Auch hier werden Nutzen- und Kostenanalysen durchgeführt. Wenn diese Machbarkeiten positiv beginnen, werden wir sie hoffentlich dem Investitionsprogramm vorschlagen und dort diskutieren. Wir haben nicht nur für Trabzon, sondern auch in allen Teilen unseres Landes sehr tiefe Arbeit an Land-, Luft-, See- und Schienensystemen. Nachdem sie ein bestimmtes Stadium erreicht haben, befinden sie sich in der Implementierungsphase, und ich hoffe, wir werden diese verdienten Investitionen in Trabzon aktivieren, wenn wir planen, Gold aufzufüllen. Es gibt keine Änderung an dieser zuvor beschriebenen Eisenbahnlinie, wie hier besprochen, aber wie gesagt, wir haben auch Studien zu jedem Punkt. Weil dies Arbeiten sind, die im Rahmen eines Masterplans innerhalb eines bestimmten Programms ausgeführt werden. Eisenbahninvestitionen sind schließlich mit enormen Kosten und enormen Investitionen verbunden. Denn dies sind Investitionen, die eine sehr schwere Belastung mit sich bringen. Alles wird erledigt sein, wenn es soweit ist, und unsere Arbeit schreitet ohne Probleme voran. "

"Es wird einen großen Beitrag für die Region leisten"

Karaismailoğlu, der erklärte, er werde Untersuchungen zum Bau des neuen Zigana-Tunnels durchführen, sagte: „Dort läuft es gut, und unsere Arbeiten werden ihn weiter beschleunigen. Es ist eines der wichtigsten und größten Projekte unseres Landes und wird einen großen Beitrag zur Region leisten. Ich hoffe, es wird ein wichtiges Verkehrsnetz auf der Nord-Süd-Achse. Als logistische Kraft in der Region werden diese Straßen nach langer Zeit diese Verkehrsinvestitionen der Region großartige Dienstleistungen bieten und zur Entwicklung der Region beitragen. " er sprach.

Karaismailoğlu sagte: „In Trabzon gibt es viele kontroverse Projekte. Einer von ihnen ist das Terminal und der andere ist der dritte Tunnel, der im Distrikt Kemerkaya gebaut wird. Ratsmitglieder und Nichtregierungsorganisationen sind dagegen. Was wirst du dazu sagen? " „Diese Themen haben ein bestimmtes Stadium erreicht und in der Stadt mit der Entscheidung diskutiert, die ich verstehe. Wir berücksichtigen all dies, weil wir unsere Arbeit erneut im Einklang mit den Wünschen der Menschen in Trabzon überprüfen und, wie gesagt, die Machbarkeits- und Studienstudien fortsetzen und das vorteilhafteste Projekt anwenden werden, an dem niemand zweifeln sollte. Lassen Sie unsere Freunde und Mitbürger uns in diesen Angelegenheiten vertrauen. Ich hoffe, wir werden hier viel besser arbeiten. Mach dir keine Sorgen. " Er hat sich ausgezahlt.



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen