Unterführungen treffen Kunst in Izmir

Unterführungen treffen Kunst in Izmir
Unterführungen treffen Kunst in Izmir

Die Stadtverwaltung von İzmir vereint die Unterführungen der Stadt mit Kunst. Die ersten Arbeiten an der Unterführung an der Kreuzung der Buca Aydın Hatboyu Street und der Kaynak Street wurden abgeschlossen.


Die Stadtverwaltung von İzmir färbt die Unterführungen der Stadt mit Kunst. Das erste Wandbild der Direktion für Städtebau und Stadtästhetik wurde an der Kreuzung angebracht, die die İZBAN-Linie von der Autobahn an der Kreuzung der Buca Aydın Hatboyu Street und der Kaynak Street trennt. Die Künstler Aslınur Ulus und Pınar Çetin haben das 425 Quadratmeter große Wandbild in etwa 10 Tagen fertiggestellt.

Bei der Gestaltung der Unterführung wurden Muster bevorzugt, die die Sichtbarkeit bestehender Verkehrszeichen nicht einschränken und Fahrer und Fußgänger nicht ablenken würden.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen