Tipps für die genaueste Verwendung von Winterreifen von Pirelli

Tipps für die beste Verwendung von Pirellid Winterreifen
Tipps für die beste Verwendung von Pirellid Winterreifen

Pirelli hat Vorschläge geteilt, die den Fahrern Tipps für den richtigen Umgang mit Winterreifen geben, nachdem sich der Winter langsam bemerkbar macht. Das Unternehmen übermittelte den Kunden auch die Hygienemaßnahmen, die während des Reifenwechselzeitraums bei autorisierten Händlern ergriffen wurden.


Es ist von großer Bedeutung, dass sowohl der Reifenwechsel als auch die Winterwartung der Autos vor der Tür der Wintersaison stehen. Wenn die Lufttemperatur unter 7 ° C fällt, reduzieren Winterreifen den Bremsweg bei Nässe um 10% und bei Schnee um 20% im Vergleich zu Sommerreifen. Winterreifen, die speziell für niedrige Temperaturen in Winterumgebungen entwickelt wurden, in denen die Lufttemperaturen sinken, die Straßen nass oder schneebedeckt sind oder der Boden trocken ist, bieten im Vergleich zu Sommerreifen mehr Sicherheit. Während der Grip von Sommerreifen bei niedrigen Temperaturen abnimmt, garantieren Winterreifen dank ihrer speziellen Compounds für diesen Zweck maximalen Grip. Die in Winterreifen verwendeten Profilmuster sorgen für eine hohe Drainage, um das Risiko von Aquaplaning zu vermeiden.

Achten Sie darauf, den Reifendruck bei kaltem Wetter zu überwachen

Wie muss der Reifendruck bei kaltem Wetter angepasst werden? Bei kaltem Wetter nimmt der Reifendruck physiologisch tendenziell ab. Beispielsweise fällt der Druck eines Reifens mit einem Druck von 20 Psi bei 2 ° C auf 0 Psi, wenn die Luft 1.8 ° C beträgt. Daher sollten Sie den Reifendruck häufiger als in anderen Jahreszeiten überprüfen und immer die Empfehlungen des Herstellers befolgen. Versuchen Sie nicht, den Reifen willkürlich abzusenken, um den Grip zu erhöhen. Diese Praxis wird mit modernen Reifen definitiv nicht funktionieren. Denken Sie auch daran: Wenn Sie Ihre Reifen in einer heißen Umgebung aufpumpen, sollten Sie den empfohlenen Wert in der Bedienungsanleitung unter Berücksichtigung der kälteren Außenbedingungen um 0.2 Psi erhöhen. Um sicherzustellen, dass die während der Fahrt erzeugte Wärme den Druck nicht ändert, sollte der Druck bei kaltem Wetter vorzugsweise mindestens 30 Minuten nach dem Gebrauch des Fahrzeugs gemessen werden. Der Winterreifendruck sollte mindestens einmal im Monat überprüft werden, nicht nur nach dem Aufprall (z. B. Reifenaufprall).

Sie sollten auch das Reserverad (muss auf den richtigen Druck aufgepumpt sein), das Reifenreparatur- und Reifenset (gebrauchsfertig) überprüfen. Wir empfehlen Ihnen, diesen Rat zu berücksichtigen, wenn Sie bei Schneewetter oder außerhalb des Dienstes an einem Berghang festsitzen.

Pirelli-Vertragshändler verbessern sich ständig durch regelmäßige Schulungen

Pirelli setzt alle Schulungen seiner Vertragshändler zu Produkt- und Technologie- sowie Pandemieprozessen online fort. Während ein Video mit hilfreichen Informationen veröffentlicht wurde, um autorisierten Händlern zu helfen, ihre Geschäfte zu einem Ort zu machen, an dem sich die Fahrer jederzeit sicher fühlen, werden diese Informationen, die an das gesamte Händlernetz von Pirelli übertragen werden, um neue Maßnahmen erweitert, die sicherstellen sollen, dass sich die Fahrer beim Reifenwechsel absolut sicher fühlen.

Pirelli bietet verschiedene Initiativen an, um autorisierten Händlern dabei zu helfen, ihren Verpflichtungen zur Bereitstellung eines sicheren Service für ihre Kunden nachzukommen, und hat eine Reihe von Empfehlungen zusammengestellt, um die Reorganisation von Service-Centern und die Schaffung eines hygienischen Umfelds zu unterstützen. Diese Maßnahmen, die parallel und in Übereinstimmung mit den vom Gesundheitsministerium in Bezug auf Covid-19 angekündigten Maßnahmen ergriffen wurden, sind in einem Kurzfilm für das Händlernetz zusammengefasst. Diese Prozesse umfassen verschiedene Maßnahmen, von einer neuen Anordnung von Arbeitsbereichen bis zu einer bestimmten Anzahl von Personen in Wartebereichen. Im Rahmen des zunehmenden Einsatzes digitaler Tools werden auch neue Online-Terminsysteme erläutert, um Kunden zu kontaktlosem Bezahlen zu ermutigen. Darüber hinaus werden Hygienevorschriften (Händewaschen, Temperaturmessung, Verwendung von Handschuhen und Masken usw.) festgelegt, die die Mitarbeiter den ganzen Tag über anwenden müssen.

Die große Auswahl an Winterreifen von Pirelli erfüllt alle Bedürfnisse der Fahrer

Pirelli Winter Tyres wurde entwickelt, um bei allen rauen Wetterbedingungen unter +7 Grad ein gleichmäßiges und qualitativ hochwertiges Fahrerlebnis zu bieten. Es erfüllt die Anforderungen von Fahrern vom Beifahrer bis zum 4 × 4-Fahrer unter allen Bedingungen, auch im Gelände. Pirelli bietet die fortschrittlichsten Technologien mit seinen Run Flat-Reifen, die sich auch bei Platzen bewegen können, Sealinside-Reifen, die sich mit ihrer Wachsschicht selbst reparieren können, und ihrer Produktpalette mit dem Noise Cancelling System (PNCS). Von Pirelli autorisierte Händler werden regelmäßig von Verkaufs- und Schulungsteams über die breite Palette von Produkten und Innovationen informiert, die für die Wintersaison entwickelt wurden. Pirelli bietet eine breite Produktpalette an, von Sportwagen über Luxuslimousinen, Stadtautos, Reifen für raue Winterbedingungen bis hin zu Motorsport. Pirelli bietet seinen Kunden auch weiterhin Winterreifen und leichte Nutzfahrzeug-Winterreifen für SUV-4 × 4 an.


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen